Willkommen beim Luftsportclub Kitzingen

Wir betreiben seit 100 Jahren Luftsport in Kitzingen und sind damit der älteste Luftsportverein Bayerns und einer der ältesten Luftsportvereine Deutschlands. Wir sind in den Sparten Segelflug, Motorsegler, Motorflug und Ballonfahren aktiv. Mehr als 100 Flugbegeisterte sind im LSC Kitzingen. Können wir auch Sie für uns und den Luftsport begeistern?
Kommen Sie auf uns zu, besuchen Sie uns.

Segelflug

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can 

Motorflug

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can 

Ballon

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can 

Motorsegler

Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can 

LEADER-Projekt

Im Frühjahr 2018 bekam der Luftsportclub Kitzingen e. V. die Zusage für die Finanzierung eines einzigartigen LEADER-Projektes im Bereich „emissionsfreies Fliegen“ und Bildung .

LEADER ist ein Maßnahmenprogramm der Europäischen Union, mit dem seit 1991 innovative Aktionen im ländlichen Raum gefördert werden. Lokale Aktionsgruppen erarbeiten vor Ort Entwicklungskonzepte. Ziel ist es, die ländlichen Regionen Europas auf dem Weg zu einer eigenständigen Entwicklung zu unterstützen. In Kitzingen ist das die lokale Aktionsgruppe Z.I.E.L. Kitzingen e. V.

Das mit 60 % geförderte Projekt beinhaltete ein neues doppelsitziges Segelflugzeug sowie eine rein elektrisch betriebene Startwinde.

Häufige Fragen

Ich möchte ein Flugerlebnis verschenken. Wo bekomme ich Gutscheine?
Ich bin Pilot und möchte in Kitzingen landen. Wo ist das Anflugblatt?

Einen Motor, der stehen bleiben könnte, gibt es nicht. Die Festigkeit eines Segelflugzeuges ist wesentlich höher als die einer modernen Verkehrsmaschine. Jedes Flugzeug wird durch einen vom Luftfahrt-Bundesamt lizenzierten Prüfer jährlich kontrolliert. Trotzdem: Ein Restrisiko lässt sich auch in der Segelfliegerei nicht völlig ausschließen.

Ich bin Pilot und suche einen Luftsportverein. Was bietet Kitzingen besonderes?

Nein. Der Verein stellt Segelflugzeuge zur Verfügung, die den fliegerischen Fähigkeiten der Piloten entsprechen.

Ich spiele mit dem Gedanken selbst fliegen zu lernen. Was muss ich tun?

Wenn man fliegen will sollte man nach Möglichkeit den ganzen Tag, mindestens jedoch einen halben Tag auf dem Flugplatz verbringen, das heißt von morgens 9 Uhr bis zum Mittag oder ab Mittags bis zum Ende des Flugbetriebs. Dabei kann es abends auch durchaus schon mal 20 Uhr gehen. Gerade in der Zeit bis zum Alleinflug ist es wichtig, dass man regelmäßig anwesend ist, um das Wissen in Fleisch und Blut übergehen zu lassen.